Verband

Der Thüringer Turnverband e.V. (TTV) ist der zweitgrößte Sportfachverband im Freistaat Thüringen. Mehr als 43.000 Mitglieder in über 1.200 Turn- und Sportvereinen/ Abteilungen nutzen die Bewegungsangebote, die weit über das klassische Gerätturnen hinausgehen.

Er ist Verband für Turnen und Gymnastik -Leistungs-, Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport.

Das Angebot erstreckt sich von leistungsorientiertem Gerätturnen, Trampolin- und Rhönradturnen, Rhythmischer Sportgymnastik Orientierungslauf und Aerobic über breitensportlich orientiertes Gerätturnen, Kinderturnen, Gymnastik, Aerobic und Tanz bis hin zu den Turnspielen wie Prellball, Faustball und Indiaca. Im Thüringer Turnverband ist der Freizeit- und Gesundheitssport ein ausgewählter Schwerpunkt. Dort werden neue Trends wie Aroha, Drums Alive oder LaGYm aufgegriffen, aber auch traditionelle Angebote wie Rückenschule, Nordic Walking oder Step Aerobic. Tausende junge und ältere Aktive nutzen die vielseitige Angebotspalette, um sich im Verein fit zu halten und gemeinschaftlich Sport zu treiben.

Einen besonderen Stellenwert für den Verband hat die Qualifikation der Mitglieder in den Vereinen. Zahlreiche Aus- und Fortbildungsmaßnahmen werden durch den TTV angeboten.